Rückblick auf den März 2019

podcast

+++ Interkiezionale – Berliner Projekte und Mieter*innen demonstrierten gegen ihre Verdrängung durch Rendite Projekte aus Berlin

+++ Kundgebungsbericht: „Syndikat bleibt!“

+++ Mumia Abu-Jamal über die Liason von Cops und Klansmen in den USA

podcast

----------------------------

Radio Aktiv Berlin – jeden Mittwoch (außer am 4. des Monats) im Freien Radio – Berlin-Brandenburg von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam – Sondersendungen am 1. Mittwoch des Monats um 22 Uhr auf den gleichen Frequenzen – Blog, Podcasts & Livestrea

Radio Aktiv Berlin – podcast vom 20. März 2019

podcast unserer Livesendung von heute Nachmittag

+++ Bericht über den Berliner Kundgebung zum Tag der politischen Gefangenen (18. März)

+++ Kurdischer Gefangener begeht Selbstmord in türkischer Haft aus Protest gegen die fortgesetzte Isolation Öcalans

+++ Mumia Abu-Jamal über die Klassenjustiz in den USA anhand des ehemaligen Trump Beraters Manafort

+++ Radio Aktiv – Demoticker (Antifa zwischen Rudower Spinne und Rathaus Spandau)

+++ Radio Aktiv – Veranstaltungshinweise für die kommenden Tage in Berlin

podcast unserer Livesendung von heute Nachmittag

----------------------------

Radio Aktiv Berlin – jeden Mittwoch (außer am 4. des Monats) im Freien Radio – Berlin-Brandenburg von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam – Sondersendungen am 1. Mittwoch des Monats um 22 Uhr auf den gleichen Frequenzen – Blog, Podcasts & Livestrea

Berlin: Kundgebung zum Tag der politischen Gefangenen

podcast

Der 18. März ist der Tag der politischen Gefangenen. Am Samstag vorher versammelten sich ca. 80 Menschen im Dauerregen am Berliner Hermannplatz, um ihre Solidarität mit diesen Gefangenen auszudrücken. Ein kritisch-solidarisches Transparent wurden während der Kundgebung an einem nahegelegenen Haus entrollt, auf dem zu lesen war: „Until not all are free, we are all imprisoned“ (Bis nicht alle frei sind, sind wir alle gefangen). Denn in mehreren weiteren Veranstaltungen des vergangenen Wochenendes ging es um die disziplinierende Funktion von Gefängnissen, verbunden mit der Forderung nach Freiheit aller Gefangenen. Während es immer wieder eine Debatte um die Sinnhaftigkeit von der singulären Unterstützung lediglich politischer Gefangener gibt, machten Redebeiträgen aus Lateinamerika und dem Iran am Hermannplatz jedoch deutlich, dass staatliche Repression einschliesslich Folter, Haft und Ermordung in vielen Regionen immer Teil des Klassenkampfs von oben ist und die solidarische Unterstützung der jeweiligen Gefangenen die Antwort darauf von unten darstellt.

Andere Beobachter*innen versuchten anscheinend erfolglos, die Kundgebung durch Fotografieren einzuschüchtern. Auch die Polizei war überdurchschnittlich massiv vor Ort und verbot einem ehemaligen Langzeitgefangenen sogar die Teilnahme an der Kundgebung.

Radio Aktiv Berlin konnte leider nur einen Teil der Beiträge dokumentieren, weil unser Aufnahmegerät durch Wasserschaden kaputt ging.

weitere Informationen

podcast

----------------------------

Radio Aktiv Berlin – jeden Mittwoch (außer am 4. des Monats) im Freien Radio – Berlin-Brandenburg von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam – Sondersendungen am 1. Mittwoch des Monats um 22 Uhr auf den gleichen Frequenzen – Blog, Podcasts & Livestream

Radio Aktiv Berlin – podcast vom 13. März 2019

podcast

+++ Interview mit Philipp Mattern über Mietkämpfe in Berlin vom Kaiserreich bis heute, über die unlängst ein Sammelband bei Bertz&Fischer erschienen ist. Vielen Dank an Radio Corax für diesen Beitrag.

+++ Interview über den ersten Frauenstreik 1975 in Island – vielen Dank an Sabine von Radio Dreieckland (RDL) aus Freiburg für diesen Beitrag.

+++ Mumia Abu-Jamal: „Cops and Clansmen – Collegues?“ über ein Gerichtsverfahren in Kalifornien, in dem 8 Nazigegner*innen juristisch verfolgt werden, nachdem sie 2016 von KKK und anderen Nazis niedergestochen worden waren.

+++ Radio Aktiv – Demoticker (Tag der politischen Gefangenen u.a.)

+++ Radio Aktiv – Veranstaltungshinweise für die kommenden Tage in Berlin

podcast

----------------------------

Radio Aktiv Berlin – jeden Mittwoch (außer am 4. des Monats) im Freien Radio – Berlin-Brandenburg von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam – Sondersendungen am 1. Mittwoch des Monats um 22 Uhr auf den gleichen Frequenzen – Blog, Podcasts & Livestream

Radio Aktiv Berlin – Rückblick auf den Februar 2019

podcast

+++ Kneipenkollektiv Syndikat vs. Pears Global: „zwei gehen rein, eine*r kommt raus“ – Kundgebung vor dem Berliner Firmensitz der britischen Immobilienspekulanten Pears Global Real Eastate Limited am Kurfürstendamm 171 vom Kneipenkollketiv Syndikat im Februar, welches sich gegen seinen Rauswurf wehrt.

+++ Andreas Krebs: ein Gefangener kämpft in Italien um medizinische Versorgung mit einem Hungerstreik, während bundesdeutsche Behörden versuchen, ihn zu erpressen.

+++ Mumia Abu-Jamal: „Cyntoia ist frei!“

+++ Mumia Abu-Jamal: „Organisiert euch!“

+++ Neue Entwicklungen in der juristischen Auseinandersetzung für die Freiheit des afroamerikanischen Journalisten Mumia Abu-Jamal

podcast

----------------------------

Radio Aktiv Berlin – jeden Mittwoch (außer am 4. des Monats) im Freien Radio – Berlin-Brandenburg von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam – Sondersendungen am 1. Mittwoch des Monats um 22 Uhr auf den gleichen Frequenzen – Blog, Podcasts & Livestream