Staatliche Repression in Berlin , Mumia, Pilly DA und die Berlinale


podcast

Am Todestag Benno Ohnesorgs beschäftigen wir uns mit staatlicher Repression gegen linke Aktivist*innen: einmal mit einem am Strafverfahren gegen einen Berliner, dass am 8. Juni beginnt und zum anderen mit dem seit 1981 (!) gefangenen Radiojournalisten Mumia Abu-Jamal. Über ihn gibt es Neuigkeiten auf juristischer und politischer Ebene sowie einen interessanten Film, der am 10. Juni auf dem Berlinale Filmfestival im Open Air Kino Schloss Charlottenburg läuft.


podcast

---------------------------

Radio Aktiv Berlin – jeden 1. und 3. Mittwoch des Monats aus dem Studio Ansage (StAn) im Freien Radio – Berlin-Brandenburg von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam – Blog, Podcasts & Livestream<


0 Antworten auf „Staatliche Repression in Berlin , Mumia, Pilly DA und die Berlinale“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs + = acht