Free Mumia, Burak Bektas Gedenken, Liebig 34 lebt und Roma Day Parade


podcast

+++ Bericht von Gedenkdemo an Burak Bektas, der vor 9 Jahren in Berlin-Neukölln aus rassistischen Gründen ermordet wurde

+++ Liebig 34 lebt – Bericht von Demonstration gegen Gentrifizierung und Verdrängung ein halbes Jahr nach der Räumung

+++ Roma Day Parade: Bericht über Protest gegen anhaltende rassistische Diskriminierung gegenüber Sinti und Roma

+++ Freiheit für Mumia Abu-Jamal: der schwer kranke gefangene Journalist aus den USA ist haftunfähig. Während er sich dieser Woche einer Herzoperation – wortwörtlich in Ketten – unterziehen muss, werden sich am kommenden Samstag – seinem 67. Geburtstag – zahlreiche Demonstrationen weltweit für seine Freiheit einsetzen. Wir blicken voraus auf die Berliner Kiezkundgebung am 24. April um 15 Uhr in der Neuköllner Weisestraße.


podcast

---------------------------

Radio Aktiv Berlin – jeden 1. und 3. Mittwoch des Monats aus dem Studio Ansage (StAn) im Freien Radio – Berlin-Brandenburg von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam – Blog, Podcasts & Livestream<


0 Antworten auf „Free Mumia, Burak Bektas Gedenken, Liebig 34 lebt und Roma Day Parade“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier + = zwölf