MURDER INCORPORATED – 500 Jahre europäischer Kolonialismus und Massemord in den Americas

podcast

An Mumia Abu-Jamals 39. (!) Haftjahrestag fand eine Internetlesung aus einem seiner Bände der Reihe „Murder Incorporated“ mit dem Ko-Autorem Stephen Vittoria statt. Studio Ansage hat die komplette Lesung am 9. Dezember 2020 in dt. Übersetzung aufgezeichnet.

Heute wollen wir einige Teile widergeben, in denen es um die Ursprünge des seit 500 Jahren ursprünglich von Europa ausgehenden Kolonialismus und dem Massenmord an indigenem und nicht-weißen Leben geht.

Der Vorlesende ist Stephen Darnell Summers, hier in dt. Simultanübersetzung. Wir bedanken uns bei den Veranstalter*innen für diesen interessanten Abend.

Den zweiten Teil der Lesestückeauswahl senden wir am Mittwoch, den 6. Januar 2020, ebenfalls in der Sendung Radio Aktiv Berlin.

Die komplette Lesung ist im Internet sowohl deutsch als auch im englischen Original abrufbar.

podcast

---------------------------

Radio Aktiv Berlin – jeden 1. und 3. Mittwoch des Monats aus dem Studio Ansage (StAn) im Freien Radio – Berlin-Brandenburg von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam – Blog, Podcasts & Livestream<


0 Antworten auf „MURDER INCORPORATED – 500 Jahre europäischer Kolonialismus und Massemord in den Americas“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− drei = fünf