Radio Aktiv Berlin – Sondersendung „Repression in der DDR“

podcast

Repression, u.a. auch gegen Linke und Antifas war in der DDR keine Ausnahme, sondern fester Bestandteil des Machtanspruchs der Staatspartei SED. In der Anti-Repressionsorganisation Rote Hilfe e.V. hat eine Debatte zwischen den Polen „BRD-Siegerjustiz gegen Repräsentant*innen der DDR“ und „Repression gegen Linke in der DDR“ begonnen, die wir heute um einen Veranstaltungsmitschnitt von den Berliner Anti-Knast-Tage 2017 ergänzen möchten. Dort berichtete eine linke Aktivistin aus ihren Repressionerfahrungen in der DDR.

podcast Blog, Podcasts & LivestreaBlog, Podcasts & Livestrea


0 Antworten auf „Radio Aktiv Berlin – Sondersendung „Repression in der DDR““


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


zwei + = elf