Radio Aktiv Berlin – podcast vom 13. März 2019

podcast

+++ Interview mit Philipp Mattern über Mietkämpfe in Berlin vom Kaiserreich bis heute, über die unlängst ein Sammelband bei Bertz&Fischer erschienen ist. Vielen Dank an Radio Corax für diesen Beitrag.

+++ Interview über den ersten Frauenstreik 1975 in Island – vielen Dank an Sabine von Radio Dreieckland (RDL) aus Freiburg für diesen Beitrag.

+++ Mumia Abu-Jamal: „Cops and Clansmen – Collegues?“ über ein Gerichtsverfahren in Kalifornien, in dem 8 Nazigegner*innen juristisch verfolgt werden, nachdem sie 2016 von KKK und anderen Nazis niedergestochen worden waren.

+++ Radio Aktiv – Demoticker (Tag der politischen Gefangenen u.a.)

+++ Radio Aktiv – Veranstaltungshinweise für die kommenden Tage in Berlin

podcast

----------------------------

Radio Aktiv Berlin – jeden Mittwoch (außer am 4. des Monats) im Freien Radio – Berlin-Brandenburg von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam – Sondersendungen am 1. Mittwoch des Monats um 22 Uhr auf den gleichen Frequenzen – Blog, Podcasts & Livestream


0 Antworten auf „Radio Aktiv Berlin – podcast vom 13. März 2019“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ sechs = dreizehn