Mieter*innenprotest vor der Britischen Botschaft in Berlin – Syndikat bleibt!

podcast
Das Syndikat ist seit über 33 Jahren eine kollektive Kiezkneipe in Berlin-Neukölln. Nach dem Willen der Pears Global Real Estate Limited soll sie zum 31.12.2018 schliessen und verschwinden. Da das Gebäude der Britischen Botschaft in Berlin ebenfalls mehrere Jahre zum Firmenkapital der Londoner Immobilienspekulationsfirma gehörte und sich der Kampf gegen Verdrängung in diesem speziellen Fall bereits nach UK ausweitet, zogen am 6. Dezember 2018 ca. 80 Stammgäste und solidarische Nachbar*innen des Syndikats bei miesestem kalten Regenwetter in Berlins Zentrum, um lautstark keinen Zweifel daran zu lassen: Syndikat bleibt!

Radio Aktiv hat den Nachbar*innen, Stammgästen und befreundeten Kollektiven dabei zugehört.

podcast

-----------------------------

Radio Aktiv Berlin – jeden Mittwoch im Pi Radio Verbund von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam
Blog, Podcasts & Livestream


1 Antwort auf „Mieter*innenprotest vor der Britischen Botschaft in Berlin – Syndikat bleibt!“


  1. 1 Administrator 10. Dezember 2018 um 11:40 Uhr

    weitere Informationen:

    https://syndikatbleibt.noblogs.org
    Twitter: @Syndikat44

    Nächste Kundgebung:
    Do. 20.12.2018 vor dem Berliner Sitz der Pears Global Real Estate Limited – Kurfürstendamm 177, U7-Adenauerplatz um 15:30

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs − = vier