Syndikat bleibt! – Zwischenstand im Kampf um den Erhalt der Berlin-Neuköllner Kneipenlegende

podcast

Seit September 2018 kämpft das Kiezkneipenkollektiv Syndikat in Berlin Neukölln um seine Existenz. Nach dem Willen der Pears Global Real Estate Limited und ihrer Berliner Hausverwaltung DIM soll die seit 33 Jahren bestehende Kneipe am 31.12.2018 schliessen und verschwinden. Das Syndikat ist nicht nur ein beliebter Treffpunkt, sondern auch in den sozialen Kämpfen der Nachbarschaft und darüber hinaus verankert. Markus von Radio Aktiv Berlin sprach mit Christian vom Kneipenkollektiv über den aktuellen Stand, erfolgreiche Recherche von Briefkastenfirmen, Solidarität und anstehende Schritte im Kampf gegen Verdrängung und den Erhalt des Syndikats.

weitere Informationen:
Syndikat Blog
Twitter: @syndikat44

podcast

-----------------------------

Radio Aktiv Berlin – jeden Mittwoch im Pi Radio Verbund von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam
Blog, Podcasts & Livestream


0 Antworten auf „Syndikat bleibt! – Zwischenstand im Kampf um den Erhalt der Berlin-Neuköllner Kneipenlegende“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ eins = sieben