Selbstorganisiertes Weisestrassefest – Radio Aktiv Berlin am 12. September 2018

Hute berichten wir ausschliesslich über das Slbstorganisierte Weisestrassenfest, das am vergangenen Wochenende in Berlin-Neukölln stattfand. Für Demo- und Veranstaltungshinweise empfeheln wir den Stresskaktor und für die aktuellen Kolumne von Mumia Abu-Jamal Prison Radio im Original oder die Tageszeitung Junge Welt für die deutsche Übersetzung .

podcast

Die heutige Sendung berichtet über das selbstorganisierte Weisestrassenfest vom vergangenen Wochenende in Berlin-Neukölln, wo über 2000 Teilnehmer*innen gegen Verdrängung und gegen rassistische Spaltung zusammen kamen und feierten. Ihr hört Bühnengespräche über #besetzen , den Mahlower Block, Selbstverwaltetes Arbeiten und Organisierung mit der FAU, Potse/Drugstore, Geflüchtete, Mumia Abu-Jamal und von der Roten Hilfe.

Dazu gibt es Musikaufnahmen von den aufgetretenen Bands Knattertones, The Incredible Herrengedeck, Müllsch, Lena Stöhrfaktor & Das Rattenkabinett, Bastardo 4, Wulaba Freedom Fighters und Icke.

podcast

-----------------------------

Radio Aktiv Berlin – jeden Mittwoch im Pi Radio Verbund von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam
Blog, Podcasts & Livestream


0 Antworten auf „Selbstorganisiertes Weisestrassefest – Radio Aktiv Berlin am 12. September 2018“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× sieben = achtundzwanzig