Radio Aktiv Berlin vom 20. Juni 2018

Podcast

+++ Was ist der eigentliche Skandal rund um das „BAMF“? Johanna (RDL) befragte zwei ehrenamtliche Helfer*innen von SAGA, die seit vielen Jahren Asylverfahren von Geflüchteten beraten und begeleiten.

+++ Polizeiliche Todesschüsse: Geschossen wird in Alltagssituationen! Gespräch von Fabian (RDL) mit Heiner Busch, der an dem aktuellen Grundrechtereport mitgeschrieben hat.

+++ Gespräch von Mumia Abu-Jamal, Stephan Vitoria und Peter Collins über „Nationale Mythen in den USA“.

+++ Radio Aktiv – Demoticker

++++ Radio Aktiv – Veranstaltungshinweise für die kommenden Tage in Berlin

Podcast

-----------------------------

Radio Aktiv Berlin – jeden Mittwoch im Pi Radio Verbund von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam
Blog, Podcasts & Livestream


0 Antworten auf „Radio Aktiv Berlin vom 20. Juni 2018“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


zwei + = zehn