Radio Aktiv Berlin vom 10. Januar 2018

+++ (Dokumentation aus jW) Wieder Sorge um Mumia – Gesundheitszustand des gefangenen Journalisten erneut schlecht – praktische Unterstützung notwendig

+++ Kolumne von Mumia Abu-Jamal: „Gekaufte Politik“ – die Kapitalistische Klasse übernimmt den US Kongreß selbst

+++ Schwerpunktbericht aus Dessau: 5000 Menschen demonstrierten am vergangenen Sonntag in Gedenken an Oury Jalloh, der inzwischen auch nach Einschätzung der Staatsanwaltschaft am 7. Januar 2005 im Polizeigewahrsam ermordet wurde – 13 Jahre haben Freund*innen und Unterstützer*innen nicht aufgegeben, die Wahrheit über Oury Jallohs Tod einzufordern.

+++ Radio Aktiv – Veranstaltungshinweise für die kommenden Tage in Berlin

+++ Radio Aktiv – Demoticker über die Ohlauer Geflüchteten-Schule, die ab Donnerstag früh um 7:45 Uhr räumungsbderoht ist

--------------------

Radio Aktiv Berlinjeden Mittwoch im Pi Radio Verbund von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam
Livestream rund um die Uhr
Blog & Podcasts


0 Antworten auf „Radio Aktiv Berlin vom 10. Januar 2018“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun × vier =