Radio Aktiv Berlin vom 13. Dezember 2017

Podcast hier anklichen oder im Player darunter hören

+++ G20 – Polizeigewalt, Krawallpresse, Repression – Interview zu den Versuchen der Polizeibehörden, die Hoheit über den öffentlichen Diskurs durch bundesweite Hausdurchsuchungen gegen linke Aktivits*innen zurück zu gewinnen

+++ Mumia Abu-Jamal über Kapitalismus und Chaos

+++ Bericht von einer Kundgebung für die Freiheit der beiden Basken Inigo und Mikel vor der französischen Botschaft am vergangenen Wochenende in Berlin

+++ Radio Aktiv – Veranstaltungshinweise aus der wunderbaren Welt des Widerstands für die kommenden Tage in Berlin

+++ Radio Aktiv – Demoticker: keine Räumung der von Geflüchteten bewohnten Ohlauer Schule (Sa, 13 Uhr Oranienplatz)

Podcast hier anklichen oder im Player darunter hören

----------------------

Radio Aktiv Berlinjeden Mittwoch im Pi Radio Verbund von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam
Livestream rund um die Uhr
Blog & Podcasts


4 Antworten auf „Radio Aktiv Berlin vom 13. Dezember 2017“


  1. 1 Ravenbird 13. Dezember 2017 um 16:59 Uhr

    Klasse Arbeit. Danke! :-)

  2. 2 Freak 16. Dezember 2017 um 13:54 Uhr

    Wie heisst den der Song den du angespielt hast??

  3. 3 Administrator 26. Dezember 2017 um 15:11 Uhr

    Der erste Song (Minute 1:51) war von „Paradise Lost“ und heisst Fearless Sky (2017, Album: Medusa)

  4. 4 Freak 02. Januar 2018 um 12:26 Uhr

    Danke ;)
    Ps: Ihr macht gute Sendungen!!

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier + = fünf